Die Ausgangslage

Zermatters bietet seinen Gästen alle Outdoor-Erlebnisse aus einer Hand in Zermatt an: vom Biken, Klettern, Hochtouren, Skifahren, Snowboarden, Wandern bis hin zum Gleitschirmfliegen. Zermatters ist als Genossenschaft mit über 250 Mitgliedern organisiert, davon sind über 70 Bergführer. In der Wintersaison kommen zusätzlich 140 Angestellte und angestellte und geprüfte Bergführer und Schneesportlehrer hinzu, womit bis zu 400 Leute gleichzeitig für die Gäste unterwegs sind. Bei den über 200 Kursen, die Zermatters im Angebot hat, finden alle das passende und unvergessliche Erlebnis für sich - egal ob auf Skiern, dem Board, dem Bike, beim Klettern oder sogar in der Luft.

Eine zentrale, umfassende Lösung bringt den Vorteil, dass man so alles in einem einzigen System hat. Die integrierten Reporting- und Analytics-Tools liefern aktuelle Auswertungen zur Auslastung der Schneesportlehrer sowie viele weitere wichtige Kennzahlen und KPI, um schnell bessere Entscheidungen treffen zu können.

 

 

Die Aufgabenstellung

  • Neue zentrale, umfassende Unternehmensmanagementlösung für alle Geschäftsbereiche.
  • Effizienzsteigerung bei Kursabrechnungen und der Vergütung der internen Festangestellten sowie auch der Honorare für die Freelancer.
  • Zentrale Ablage der Gästeinformationen für einen effizienten Buchungsprozess eine optimale Betreuung über alle Kanäle hinweg.
Beat Wälti
IT Senior Manager
Geschäftsführer Zermatters
„Was wir alles umgesetzt haben, lässt uns in Zukunft noch mehr den Fokus auf einzigartige Outdoor-Erlebnisse für unsere Gäste zu legen. “
Die Lösung

Microsoft Dynamics 365 Business Central und LS Activity unterstützt Zermatters bei der Automatisierung von Arbeitsabläufen und Prozessen. Von der Buchung, über die Kurszuteilung bis hin zu den Honorarabrechnungen für Freelancer und den Löhnen für die Festangestellten läuft alles automatisiert in Business Central – und das ganz ohne Systembrüche. Die voll integrierte Eventmanagement-Lösung LS Activity unterstützt die Kursanmeldungen zu verwalten, indem die Gästeinformationen direkt im System erfasst werden und für die Kurszuteilungen aufbereitet werden, z. B. im Buchungsprozess oder auch um Kunden wieder schneller zu finden.

  • Vollautomatisierte Kursbuchungen und Kursbestätigungen
  • Kursleiterapplikation für Verfügbarkeiten und Kurszuteilungen
Zermatters und Aproda erklimmen gemeinsam den Gipfel

Zermatters bietet seinen Gästen unvergessliche, magische Momente in einer einzigartigen Bergwelt. Erfahren Sie in unserem Video, weshalb sich Zermatters, die grösste Anbieterin für Outdoor-Abenteuer in Zermatt, für Aproda, Dynamics 365 Business Central und LS Activity entschieden hat.

Das Resultat

Die Microsoft Dynamics 365 Business Central Lösung und die Zusatzmodule laufen auf der Cloud «Azure» von Microsoft. Für Zermatters bedeutet das eine Entlastung. Man profitiert so von einer hohen Verfügbarkeit und Sicherheit sowie von der Skalierbarkeit. Die Systeme laufen ohne Unterbrechung und die Mitarbeitenden von Zermatters können sich dadurch auf das konzentrieren, was sie am besten können, nämlich ihren Gästen in Zermatt unvergessliche Momente zu bieten.

Ihr Kontakt bei uns

Robert Zanzerl | CEO

 

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie direkt ein Beratungsgespräch mit mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren