Das ist Stucky AG

Die Stucky Holzprofilleisten AG wurde 1981 gegründet und ist heute Spezialistin für Sockelleisten aus Holz, Aluminium oder PVC sowie Boden-, Treppen- und Schwellenprofile aus Aluminium. Weiter bietet die Stucky passendes Zubehör wie Schrauben, Dichtungsmassen oder Montagekleber an. Das Unternehmen mit Sitz in Urdorf berät und beliefert schweizweit die Bodenbelagsbranche und beschäftigt rund 25 Mitarbeitende.

Langjährige Partnerschaft

Der hohe Anspruch an den Kundenservice und die äusserst flexiblen Prozessschritte machen ein effizientes und adaptives ERP-System notwendig. Dieses ist seit der Einführung im Jahr 2004 deshalb nicht mehr wegzudenken.

Die Einführung der integrierten ERP-Software wurde passgenau auf die Anforderungen von Stucky abgestimmt. Aus diesem Grund profitiert das Unternehmen mit seinen Kundinnen und Kunden heute von einem umfassenden ERP-System sowie automatisierten Prozessen mit einer einfachen und kompakten Systemlandschaft. 2016 wurde die Lösung aktualisiert und gleichzeitig auch die Lagerprozesse überarbeitet. Die Umstellung auf die neue Lösung wurde bei Stucky dank einer intuitiven Benutzeroberfläche schnell aufgenommen und stetig weiterentwickelt.

Der Nutzen von Microsoft Dynamics ERP

Das Unternehmen wickelt vom Wareneingang bis zur Auslieferung täglich hunderte an Aufträgen ab  ̶  und das hoch automatisiert. Die Kommissionierungsprozesse und Warenbereitstellung laufen selbständig mittels einer an «Microsoft Dynamics NAV» angebundene Barcodescanner-Lösung ab. Diese Technologie begünstigt die hohe Verfügbarkeit sowie sehr schnelle Bestellabwicklungen und beschleunigt somit die Geschäftsprozesse bei Stucky. Die neue Scanner-Technologie ermöglicht dem Verkaufsteam ausserdem eine bessere Interaktion mit den Logistikmitarbeitenden.

Dank der Schnittstelle zum ERP wurde bereits früh eine Lösung für Expressaufträge bei Abholung der Produkte entwickelt. Die Kennzeichnung im System ist an ein externes Lagerlicht gekoppelt und signalisiert neben dem Barcodegerät dem Logistikmitarbeitenden auch visuell, welche Aufträge priorisiert zu rüsten sind. Sowohl Kundinnen und Kunden mit Vorbestellungen als auch Laufkunden profitieren von diesem erstklassigen Service.

Ebenso war die Schnittstelle zum Speditions-Partner von Stucky eine wichtige Errungenschaft im Projektverlauf. Nach Abschluss des Rüstprozesses löst das ERP-System automatisch einen Auftrag an den Speditions-Partner aus, um die Lieferung an Kundinnen und Kunden in die Wege zu leiten.

Stucky_Lager_Herr

Alles aus einer Hand – alles aus der Microsoft Cloud

Auch die gesamte IT-Infrastruktur läuft mittlerweile über Aproda in der Microsoft Cloud. Die Cloud-Plattform Microsoft Azure bietet dabei eine hohe Agilität – das beschleunigt interne Prozesse beim Entwickeln neuer Applikationen deutlich. Ebenso kann Stucky von einem einzigen Ansprechpartner für IT-Anliegen von A bis Z profitieren und hat damit die Basis für die weitere Firmenentwicklung gelegt.

Armin Niederberger
CEO | Stucky Holzprofilleisten AG
„Mit Microsoft Dynamics ERP haben wir unsere Prozesse – von der Bestellung bis hin zur Auslieferung, voll automatisiert und konnten dadurch unser Volumen mit dem gleichen Personalbestand in den letzten Jahren um über 30% steigern.“

Vielseitiger und benutzerfreundlicher Online-Shop

Seit Anfang Februar 2021 zeigt sich die Stucky-Webseite in einem ganz neuen Kleid und integriert gleichzeitig einen Online-Shop mit vielen Funktionen, welche die Informationsbeschaffung und das Bestellen bei Stucky noch einfacher machen.

Bereits vor dem eigentlichen Projektbeginn wurden wir von Stucky in die Planung mit einbezogen und konnten dadurch beratend zur Seite stehen. Die Herausforderung im Projekt lag darin, die bestehenden Geschäftsprozesse zu optimieren und die entsprechenden Informationen aus dem ERP-System via Schnittstelle dem Shop bereit zu stellen. Der Projektleiter Lars Buesen von Stucky meint dazu:

«Die langjährige Zusammenarbeit sowie Erfahrung von Aproda waren auch entscheidende Faktoren, um das Projekt erfolgreich und termingerecht realisieren zu können.»

Die wichtigsten Shop-Funktionen sind:

  • Aktuelle Auskünfte über Preise, Liefertermine, Produkte sowie deren Verfügbarkeit
  • Intelligente Suchfunktion sowie hilfreiche Filter- und Sortiermöglichkeiten
  • Produkte sowie Muster von Lagerartikeln während 24h einfach über den Shop bestellen
  • Persönliches Kundenkonto mit Benutzerverwaltung und einem Cockpit über die Bestellungen, Belege, Mitteilungen und mit einer Verkaufshistorie als Übersicht
  • Bestelllisten anlegen, um wiederkehrende Bestellungen noch einfacher auszuführen

Diese und viele weitere Funktionen sind nun feste Bestandteile der neuen Stucky Online-Welt und mit Sicherheit werden in Zukunft noch weitere hinzukommen.


Wir sind dankbar, dass wir einen wichtigen Beitrag zum neuen Online-Shop leisten konnten und freuen uns auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Ihr Kontakt bei uns

Patrick Glauser | Leiter Verkauf, Mitglied der Geschäftsleitung

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder schreiben Sie mir ein E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Erstberatung buchen >>

Kontakt aufnehmen
Das könnte Sie auch noch interessieren: