Die Ausgangslage

X-TRA ist der grösste Club der Stadt Zürich mit verschiedenen Dancefloors, eigenem Hotel und Restaurant/Bar. Täglich finden hier Parties, Clubbing, Events und Konzerte mit aktuellen nationalen und internationalen Stars aus vielen verschiedenen Bereichen wie Hip-Hop, Funk, Soul, Trip-Hop, Jazz, Comedy etc. statt.

X-TRA suchte ein Warenwirtschaftssystem mit integrierter Kasse für den Restaurations- und Eventbetrieb. Die umfassende Funktionalität der Branchenlösung LS Retail Hospitality auf Basis von Microsoft Dynamics NAV überzeugte die Verantwortlichen voll und ganz.

Hansjörg Wirz
CFO
X-TRA AG
„Wir suchten ein voll integriertes System mit einem sehr hohen Abdeckungsgrad und einen Partner, der uns versteht und uns kompetent und unkompliziert unterstützt. Jetzt ist unser Projekt just in time erfolgreich abgeschlossen mit effizienten und sicheren Prozessen, die im Standard realisiert werden konnten. Dementsprechend können wir Microsoft Dynamics NAV, LS Retail Hospitality und unseren Partner sehr empfehlen. “
Die Lösung

Auf Basis von Microsoft Dynamics NAV und LS Retail hat die X-TRA AG eine Lösung mit den folgenden Eckpunkten erhalten:

  • Voll integriertes System
  • Verminderung der Schnittstellen
  • Profitcenter-Auswertungen auf Knopfdruck
  • Event-Auswertungen (Konzerte, Events)
  • Komplette Betriebsbuchhaltung mit automatischen Umlagen
  • Durchgängiger Prozess von der Angebotsabwicklung bis zur Rechnungsstellung
  • Abwicklung Akonto-Rechnungen
  • Automatische Rechnungsstellung von Events oder Restaurantbezügen (über Kasse getippt)
  • Integriertes Umsatz- und DB-Reporting über Warengruppen, Artikelkategorien, Produktgruppen, Events, Kundengruppen, etc.
  • Automatische Bestellvorschläge mit Berücksichtigung Min.-/Max.-Beständen
  • Einfache Kreditorenrechnungs-Erfassung und Verbuchung auf Basis der Wareneingänge
  • Rezepturverwaltung und Menüplanung
  • Automatischer Auffüllprozess der Bars
  • Touchscreen-Kassen voll integriert, Online- und Offline-Modus
  • Kassenlayout kann zentral für alle Kassen definiert werden (Ticketkasse, Bar-Kasse, Restaurant-Kasse)
  • Gastrokasse mit Tischverwaltung
  • Automatische Verbuchung der Lagerbewegungen und Umsätze auf Ebene Kasse bringt eine sofortige Umsatzkontrolle auf Ebene POS
  • Verbuchung der Tagesabschlüsse, auch nach Mitternacht direkt in die Finanz- und Betriebsbuchhaltung
  • Effiziente Abwicklung der Lohnabrechnungen mit SwissSalary und automatische AHV-Lohnmeldungen via ELM
Ihr Kontakt bei uns

Robert Zanzerl | CEO

 

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie direkt ein Beratungsgespräch mit mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt aufnehmen

Das könnte Sie auch interessieren