Ausgangslage

Redundante Datenpflege:  Bis dato wurden sämtliche Daten zum Kunden, zu Artikeln, Aktionen, Bestellungen an zwei Orten gehalten: Im Webshop und innerhalb der ERP-Software Microsoft Dynamics 365 ERP. Die Datenpflege verursachte einen erheblichen Mehraufwand für den Kundendienst. So mussten im Webshop, wie auch in der ERP-Software die Daten aktualisiert und ergänzt werden.

Der Wunsch nach neuen Bestellmöglichkeiten "rund-um-die-Uhr": Gleichzeitig wollte die SMEDICO AG wollte zudem ihren Kunden auch ausserhalb der Geschäftszeiten die Möglichkeit bieten, Artikel einfach und bequem zu bestellen und auch die Verfügbarkeit in Echtzeit abfragen zu können.

Eliminieren von Fax- und E-Mail-Bestellungen: Bei hunderten von Kundenanfragen pro Tag und tausenden von verschiedenen Artikeln im Sortiment musste aufgrund der Medienbrüche eine Bestellung mehrmals in die Hand genommen werden. Das absorbierte wertvolle Ressourcen. 

Markus Zünd
Geschäftsführer,
SMEDICO AG
„Mit der automatisierten Bestellabwicklung haben wir den Umsatz bei der elektronischen Geschäftsabwicklung um über 20% gesteigert.“

Die Bestellabwicklung der SMEDICO AG wurde zu 100% automatisiert

Zwischen dem Online-Shop und dem ERP-System Microsoft Dynamics NAV wurde eine bi-direktionale Schnittstelle eingerichtet, mit der die entsprechenden Daten automatisch und in Echtzeit zwischen den beiden Systemen ausgetauscht werden inklusive Kontroll- und Überwachungsmechanismen. 

 

Erhebliche Qualitätssteigerung in der Auftragsabwicklung: Damit wurde die Bestellabwicklung der SMEDICO AG, von der Auftragsbestätigung, dem Druck vom Lieferschein und Anstoss vom Hochregallager bis zur Auslieferung mit Rückstandserweiterung zu 100% automatisiert. Da es keine Medienbrüche gab, wurde mit der Automatisierung vom Bestellprozess die Fehlerquote reduziert. 

Ein weiterer schöner Nebeneffekt: War der Kundendienst früher stark mit der Erfassung der Kundenaufträge beschäftigt, kann dieser heute seine Zeit in wertschöpfende Tätigkeiten und die Beratung der Kunden investiert werden. 

Neues Portal - Webshop als Erfolgsfaktor: Zudem können Ärzte, Fachhändler oder Spitäler "Rund-um-die-Uhr" über das Internet die Verfügbarkeit alle Artikel prüfen und ausserhalb der Geschäftszeiten eine Bestellung aufgeben. Die Warenbestände werden im Hintergrund im ERP-System automatisch aktualisiert. 

Überdimensionales Wachstum im Webshop: Mit der direkten Anbindung von ERP-Software und dem Online-Webshop konnte ein überdimensionales Wachstum erzielt werden. Schwankungen in der Auslastung der internen Prozesse konnten mit der neuen Lösung ausgeglichen werden. Nach 9 Monaten erzielte das Online-Geschäft einen Anteil von 5% am Gesamtumsatz. 

SMEDICO ERP Software Aproda AG

Das Resultat

  • Rasche Bestellabwicklung durch Automatisierung 

  • Online-Bestellmöglichkeiten "rund-um-die-Uhr" 

  • Automatische Aktualisierung vom Lagerbestand 

  • Umsatzerhöhung durch das Online-Geschäft von SMEDICO AG 

  • Einfache Pflege und Aktualisierung von Artikeln 

  • Zu 100% innerhalb vom Budget und vom Zeitplan

Zur Referenzübersicht
Ihr Kontakt bei uns

Patrick Glauser | Leiter Verkauf, Mitglied der Geschäftsleitung

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder schreiben Sie mir ein E-Mail. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Erstberatung buchen >>

Kontakt aufnehmen