Die Version Business Central 200 bringt wiederum viele neue Funktionen

Microsoft Dynamics Business Central erhält zweimal jährlich ein Update mit einem sogenannten Major Release. Dazwischen gibt es kleinere Updates. Damit ist das System und dessen Sicherheit auf dem neusten Stand und die Anwender/innen profitieren von neuen Funktionen.  Die Highlights des Release BC 200 haben wir für Sie hier zusammengestellt. Viel Freude damit.

Highlights Release BC 200. Was ist neu?

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten Funktionen, die demnächst zur Verfügung stehen. Eine detaillierte Liste aller Funktionen erhalten Sie hier

1. Neue Desktop-App bietet eine vollständige Web-Clientumgebung auf dem Desktop

Microsoft kommt dem Wunsch nach, auch mit Business Central auf dem Desktop zu arbeiten. Die Web-App kann im Microsoft Store heruntergeladen und für Online- oder On-Premises-Lösungen genutzt werden. Damit wird  z.B. das Anheften an das Startmenu oder die Taskleiste wieder möglich. Der Zugriff über einen Browser steht weiterhin zur Verfügung.  

_____________________________________________________________________________________________________________

2. Neue Funktionen für Finanzberichte mit Kontenschemata

Die neue Version bietet Funktionen für Kontenschemata, die es Benutzer:innen erleichtern, Berichte im gewünschten Layout zu erstellen. So können Berichte im Querformat gedruckt werden. Beim Drucken werden jetzt Überschriften (Anfangssummen) beibehalten, um so die Struktur des Kontenplans beizubehalten. Sie können auch Zeilen drucken, die mit Show=No markiert sind, was die Validierung der Kontenschemata beim Entwerfen einfacher macht. Mehr dazu finden Sie hier.

BC_Release_200_1

_____________________________________________________________________________________________________________
 

3. Excel verwenden, um Layouts für Berichte zu entwerfen

Excel-Layouts funktionieren genauso wie Word- und RDLC-Layouts, d. h. sie können bearbeitet und wieder in Business Central gespeichert werden. Damit können User für Excel-Berichte ein Layout definieren und wiederverwenden. 

_____________________________________________________________________________________________________________

 4. Shopify-Connector neu im Standard verfügbar

Die E-Commerce-Lösung Shopify und Business Central arbeiten neu zusammen. Neu ist ein Connector verfügbar, der die nahtlose Verbindung zwischen zwei Systemen ermöglicht, um Bestellungen, Lagerbestände und Kundeninformationen zu synchronisieren.

_____________________________________________________________________________________________________________

5. Dokumente und Einträge effizient finden (Ausbau Navigate) 

Eine schnelle Antwort zum Status einer Bestellung zu erhalten, rasch das Fälligkeitsdatum einer Kreditorenrechnung anhand der Rechnungsnummer zu finden oder eine Bestellung eines Artikels anhand seiner Seriennummer zu verfolgen, ist in der schnelllebigen Geschäftswelt von heute von grosser Bedeutung. Die Funktion „Posten suchen“ ist auf den meisten Seiten verfügbar, die gebuchte Belege oder Belegposten anzeigen, sie steht jetzt aber auch in allen Rollencentern zur Verfügung. Damit können verschiedene Informationen in Zusammenhang mit einem gebuchten Beleg einfach gefunden werden. 

 Zeigt die aktualisierte Seite „Posten suchen“.

find-entries

_____________________________________________________________________________________________________________

6. Nützliche neue Funktionen 

_____________________________________________________________________________________________________________

Wie können Sie Ihr System aktualisieren?

In der Funktionsverwaltung Ihres Systems sehen Sie, welche Funktionen aktualisiert werden und welche Funktionen neu dazukommen oder wegfallen. Unter "weitere Informationen" erhalten Sie eine Detailbeschreibung aller Änderungen

Die entsprechend bezeichneten Funktionen werden mit dem Update 20 (Q1 2022) automatisch aktualisiert. Die Nutzung der Funktion benötigt jedoch teilweise eine benutzerdefinierte Konfiguration. 

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, die Funktionen des Update 20.0 (Q2 2022) zu testen und manuell zu aktivieren, bevor diese mit dem nächsten Release automatisch aktualisiert werden. 

Wie unterstützen wir Sie dabei?

Wir geben Ihnen in einem 30-minütigen Webinar einen Überblick über die neuesten Funktionen :

  • Support nach Aufwand
  • Unterstützung nach Bedarf 
  • Individuelle Betreuung
  • Sie bezahlen, was wir leisten

Update-Service ab 80 CHF pro Monat

  • Webcast mit wichtigen Neuerungen
  • Deployment Check in der Sandbox (Simulation Update) 
  • Planung des Updates 
  • Konfiguration der Funktionen in der Test- und Live-Umgebung  
  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit privater Apps 
  • Zwingende Anpassungen am System 

Gerne sind wir bei Fragen für Sie da

Sie haben eine Frage?

Benedict Vuilleumier | Leiter Account Management

Dann helfe ich Ihnen gerne weiter. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie ein direktes Beratungsgespräch mit mir. 

Beratung buchen

Kontakt aufnehmen