von Flamur Hajredini | 20. Juli 2021

Neuigkeiten zur Azure Cloud, Dynamics 365, Teams und Windows 365

Die jährliche Partnerkonferenz Microsoft Inspire fand auch in diesem Jahr als rein virtuelles Event statt. Dabei stand die Microsoft Cloud im Fokus.

Expertinnen und Experten von Microsoft haben Neuheiten rund um Microsoft Azure Cloud, Dynamics 365, Microsoft Teams und Windows 365 präsentiert. Das schwierige vergangene Jahr sei der Auslöser eines neuen Zeitalters, das durch weitere schnelle Veränderungen geprägt sein wird und der Wandel stetig vorangehe.

In seiner Keynote sagte Satya Nadella, CEO von Microsoft: "Jedes Unternehmen müsse zu einem Technologieunternehmen heranwachsen. Die Microsoft Cloud soll dabei unterstützen und ist auf Vertrauen sowie Sicherheit aufgebaut."

Gerne teilen wir die wichtigsten Informationen mit Ihnen.

Dynamics 365 Business Central aus Schweizer Microsoft-Rechenzentren

Mit über 60 Regionen mit Azure Rechenzentren weltweit hat Microsoft den grössten Computer der Welt aufgebaut. Weitere Regionen sollen folgen. Microsoft möchte die Leistung der Cloud überall näher an den Ort bringen, wo die Daten generiert werden.

Microsoft Azure ist für viele Unternehmen in der Schweiz zur Standard-Cloud-Plattform geworden und die Nachfrage danach steigt ungebremst weiter. Deshalb geht auch der Ausbau der lokal verfügbaren Lösungen kontinuierlich weiter.

Dynamics 365 Business Central ist der neuste auf KMUs zugeschnittene Service von Microsoft, der aus Schweizer Microsoft Rechenzentren läuft. Mit der Einführung von Business Central können nun auch Schweizer Kunden den Service nutzen und dabei von der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und einer lokalen Datenspeicherung profitieren (siehe Medienmitteilung von Microsoft).

Dynamics 365 in Teams
Dynamics 365 Integration mit Microsoft Teams

Microsoft Teams-Kunden erhalten jetzt Zugriff auf das Anzeigen und Bearbeiten von Microsoft Dynamics 365-Daten direkt in Teams ohne zusätzliche Kosten, unabhängig davon, ob sie über eine Dynamics 365-Lizenz verfügen oder nicht. Jetzt kann jeder Mitarbeiter mit einer Teams-Lizenz Dynamics 365-Datensätze direkt in Teams sehen und mit gespeicherten Kontakten direkt los chatten. Berechtigungen und Zugriffsregeln können konfiguriert werden, um sicherzustellen, dass nur die entsprechenden berechtigten Benutzer auf Kundendaten zugreifen und diese verändern können. Kunden, die erweiterte Funktionen oder Analysen benötigen, können Dynamics 365 erwerben, um weiter mit den Daten zu interagieren.

New Windows 365
Windows 365 Cloud PC: Leistungsstark, einfach und sicher

Microsoft hat auf seiner weltweiten Partnerkonferenz Microsoft Inspire Windows 365 vorgestellt: einen Cloud-Service, der Unternehmen jeder Grösse neue Möglichkeiten zur Nutzung von Windows 10 oder Windows 11 eröffnet. Windows 365 verlagert das komplette Betriebssystem samt Anwendungen, Daten und Einstellungen in die Microsoft Cloud, wo es auf privaten oder Firmengeräten nutzbar ist.

Windows 365 schafft damit eine neue hybride Kategorie für Personal Computer: den Cloud-PC, der sowohl die Leistungsfähigkeit der Cloud als auch die Möglichkeiten des Gerätes nutzt. Das ist eine wichtige Entwicklung in einer Zeit, in der Firmen auf der ganzen Welt hybride Arbeitsmodelle suchen, mit denen sie sowohl vor Ort als auch über den Globus verteilt arbeiten können. 

"Damit bieten wir Unternehmen mehr Flexibilität und einen sicheren Weg, ihre Arbeitskräfte zu befähigen, unabhängig von ihrem Standort produktiver und besser vernetzt zu sein“, sagt Satya Nadella, Chairman und CEO von Microsoft.

Weil Windows 365 auf der Leistung des Windows-Betriebssystems und der Stärke der Cloud aufbaut, gibt es Unternehmen in drei entscheidenden Bereichen mehr Sicherheit: leistungsstark, einfach und sicher.

Windows 365 wird ab August 2021 für Unternehmen aller Grössen allgemein verfügbar sein.

Digitale Zusammenarbeit noch effizienter mit Microsoft Teams

Microsoft Teams wird von mehr als 145 Millionen Menschen für ihre tägliche Arbeit benutzt und damit hat sich die Anzahl User innert Jahresfrist fast verdoppelt. Microsoft Teams wird somit immer zentraler im Arbeitsalltag.

Die Microsoft Cloud ist die einzige Cloud, die Organisationen Lösungen in die Hand gibt, die sie benötigen, um sich an die neue hybride Arbeit anzupassen. Hier treffen sich Menschen, chatten, telefonieren, arbeiten zusammen und automatisieren Geschäftsprozesse - alles im Rahmen des Arbeitsflusses.

Keine andere Lösung bietet heute auch nur ansatzweise dieselben Möglichkeiten. Teams ist die Zukunft der Arbeit.

Microsoft Teams
Satya Nadella
CEO Microsoft
„Our mission: Empower every person and every organization on the planet to achieve more.“
Weitere Informationen zur diesjährigen Microsoft Inspire gewünscht?

Im Book of News finden Sie alle weiteren Highlights und Informationen zur Microsoft Inspire 2021. Viel Spass beim Entdecken!

Flamur Hajredini
Flamur Hajredini
Marketing & Kommunikation