Die neue Version von Business Central steht ab dem Oktober 2022 zur Verfügung

Microsoft Dynamics Business Central erhält zweimal jährlich ein Update mit einem sogenannten Major Release. Neue Funktionen werden laufend bis zum nächsten Major Release im April 2023 veröffentlicht. Damit ist das System und dessen Sicherheit laufend auf dem neusten Stand und die Anwender:innen profitieren von neuen Funktionen.

Sprechen Sie mit uns

Neue und geplante Versionen

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der wichtigsten Funktionen, die demnächst zur Verfügung stehen. Eine detaillierte Liste aller Funktionen erhalten Sie hier.  

fin-report-edit-2

Umbenennung Kontenschema in Finanzberichterstattung

Unter dem Namen Finanzberichterstellung erhalten Sie Zugriff auf eine Liste mit Finanzberichten (früher Kontenschemen). Finanzberichte ermöglichen die einfache Darstellung und Analyse von Fibukonten oder Vergleiche von Fibuposten mit Finanzbudgetposten. Die Ergebnisse werden in Diagrammen und Berichten in Ihrem Rollencenter angezeigt, darunter der Cashflowplan sowie die Erfolgsrechnung- und Bilanzberichte.  

Neu können in der Finanzberichterstattung angepasste Berichte hinzugefügt werden. Dabei können Zeilen und Spalten unabhängig vom Bericht definiert werden.  

Mehr zur Funktion

Mehrere Zahlungsempfängeradressen für Kreditoren

Pro Kreditor können neu mehrere Zahlungsempfängeradressen hinterlegt werden. Damit kann der Fall abgebildet werden, dass die Lieferung von einer Tochtergesellschaft geschickt wird, die Rechnung aber vom Hauptsitz des Kreditors erfolgt.  

Mehr zur Funktion

Wechselkurse einfach regulieren

Neu können die Auswirkungen einer Währungsregulierung in einer Buchungsvorschau vor der effektiven Buchung kontrolliert werden. Dazu wählen Sie die Aktion «Vorschau» auf der Seite «Wechselkurse anpassen». 

Weiter können Einträge nach Wunsch zusammengefasst werden und Dimensionen bei der Regulierung mitgegeben werden.  

Mehr zu dieser Funktion

Wie können Sie Ihr System aktualisieren?

In der Funktionsverwaltung Ihres Systems sehen Sie, welche Funktionen aktualisiert werden und welche Funktionen neu dazukommen oder wegfallen. Unter "weitere Informationen" erhalten Sie eine Detailbeschreibung aller Änderungen. 

- Die entsprechend bezeichneten Funktionen werden mit dem Update 21 (Q4 2022) automatisch aktualisiert. Die Nutzung der Funktion benötigt jedoch teilweise eine benutzerdefinierte Konfiguration. 

- Sie haben ebenfalls die Möglichkeit die Funktionen des Update 22 (Q2 2023) zu testen und manuell zu aktivieren, bevor diese mit dem nächsten Release automatisch aktualisiert werden. 

NEW_Funktionsverwaltung - Dynamics 365 Business Central und 4 weitere S

Wie unterstützen wir Sie dabei?

Update-Service ab 80 CHF pro Monat 

- Deployment Check in der Sandbox (Simulation Update) 

- Planung des Updates 

- Konfiguration der Funktionen in der Test- und Live-Umgebung  

- Sicherstellung der Funktionsfähigkeit customized Apps 

- Zwingende Anpassungen am System 

Sie wünschen unsere Unterstützung?

Sie haben eine Frage?

Benedict Vuilleumier | Leiter Account Management

Dann helfe ich Ihnen gerne weiter. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie ein direktes Beratungsgespräch mit mir. 

Beratung buchen

Kontakt aufnehmen