von Seraina Nägele | 3. Dez. 2020

Microsoft bringt Dynamics 365 CRM in die Schweizer Cloud

Microsoft ergänzt sein lokales Cloud-Angebot. Neu sind Dynamics 365 und zwei weitere Module der Power Platform auch auf Schweizer Servern erhältlich, nämlich die Low-Code-Plattform Power Apps und das Automatisierungstool Power Automate. Das Tool für Datenanalysen und -Visualisierungen Power BI läuft bereits seit Juni 2020 in den lokalen Rechenzentren von Microsoft.

Primo Amrein | Cloud Lead der Microsoft Schweiz
„Mit den ersten Dynamics 365 Services und weiteren Modulen der Power Platform aus den Schweizer Datencentern haben wir alle Zutaten zur Hand, um Grossunternehmen, KMUs und Start-ups sowie der öffentlichen Hand eine sichere und hochverfügbare Cloud-Infrastruktur innerhalb der Schweizer Landesgrenzen bieten zu können.“

Aus der Microsoft Cloud in der Schweiz können jetzt Microsoft Azure, Microsoft 365 mit Teams sowie Dynamics 365 und Power Platform mit lokaler Datenhaltung für mehr Schutz, Transparenz und Kontrolle von sensiblen Daten genutzt werden. Zudem bieten die Schweizer Datencenter Georedundanz innerhalb der Schweiz für erhöhte Betriebssicherheit. Mit diesem One Microsoft Cloud Ansatz bietet Microsoft den Kunden unabhängig von ihrer Grösse Zugriff auf modernste Technologien, die sie mit vielen Synergien integrieren oder einzeln nutzen können um ihre Business Continuity sicherzustellen, ihre Widerstandsfähigkeit zu stärken und ihre Innovationskraft zu steigern.

MSC17_dataCenter_054-1536x1024
Dynamics 365 und Power Platform ermöglichen datengetriebene Entscheide

Zu den ab sofort verfügbaren Applikationen gehören Dynamics 365 Sales, Customer Service und Field Service. Die Module Marketing und Sales Insight sowie Finance, Supply Chain Management und Commerce werden voraussichtlich in der ersten Hälfte 2021 verfügbar sein. Power Apps und Power Automate wurden nun auch in der Schweiz lanciert. Power BI, das Element der Power Platform welches Datenauswertung und -visualisierung in Echtzeit ermöglicht, ist bereits seit Juni 2020 aus den Schweizer Datencentern verfügbar.

Sie haben eine Frage?

Ivo Gonzenbach | Leiter IT-Infrastruktur, Mitglied der Geschäftsleitung

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie direkt ein Beratungsgespräch mit mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Beratung buchen

Seraina  Nägele
Seraina Nägele
Marketing & Kommunikation