Neu: Integration von Microsoft Dynamics 365 Business Central und Microsoft Teams

Geschäftskunden erwarten heute, dass alle Mitarbeitenden mit Kontakt zum Kunden eine ganzheitliche Sicht über alle Vorgänge und deren Status haben. Für viele Unternehmen ist das eine Herausforderung – gerade bei hybriden Arbeitsformen, wenn Mitarbeitende von ihren Büros oder von zu Hause ausarbeiten.

Die Integration von Geschäftsanwendungen mit Tools für die Zusammenarbeit wird in den nächsten Jahren wichtiger. Darum verbessert auch Microsoft laufend die Cloud-Plattform, indem ihre Lösungen stärke miteinander verbunden werden. Microsoft hat mehrere neue Teams-Funktionen zu den Anwendungen von Microsoft Dynamics 365 hinzugefügt, unter anderem auch den Zugriff auf ERP-Daten.

teams-share-link-v2

Zugriff auf die Daten von Microsoft Dynamics 365 Business Central

Microsoft hat einen neuen Weg für den schreibgeschützten Zugriff auf die Daten von Microsoft Dynamics 365 Business Central entwickelt und dafür eine Schnittstelle zu Microsoft Teams ohne ERP-Lizenz erstellt. „Wir haben es möglich gemacht, dass Benutzer innerhalb von Microsoft Teams auf Microsoft Dynamics 365 Business Central-Datensätze zugreifen kann, ohne dass dafür eine eigene Business Central-Lizenz benötigt“, erklärte Microsoft an der Partnerkonferenz Directions EMEA 2022.

Wie sieht die Lösung aus?

Benutzern, die über eine Lizenz für Microsoft 365 (ehemals Office 365) verfügen, wird neu eine schreibgeschützte Ansicht der ERP-Daten zugewiesen. Diese Ansicht wird von lizenzierten ERP-Anwendern über eine Chatnachricht oder in einem Kanal von Teams freigegeben. Die Art und das Format der angezeigten Informationen sind zwar eingeschränkt, eine ERP-Anwender Lizenz ist dafür aber nicht notwendig. 

Der Zugriff über Microsoft Teams gibt Personen bestimmte Ansichten von Daten z.B.: auf ein Segment im Bereich Bestellungen und Artikeldaten. Die Funktion spart Zeit und verbessert die Zusammenarbeit im Tagesgeschäft. Denn es ist möglich Daten im gesamten Unternehmen freizugeben und für Abteilungen zugänglich zu machen, die das ERP Microsoft Dynamics 365 Business Central bisher nicht genutzt haben.

teams-contacts

Wann ist die Funktion verfügbar?

Über diese Funktion verfügen Kunden, die der cloudbasierten Version 21.1 von Microsoft Dynamics 365 Business Central Online sind. 

Hier geht es zu den Details